Home
...zu meiner Person
Leistungsschwerpunkte
Leistungen
Qualität
Fortbildung
SCHIMMEL
Aktuelles
Kosten
Gebäudeenergieberatung
Erbschaftsteuerreform
Interessante Links
10 Pluspunke
Kontakt
 



Gutachten können dazu beitragen, Streitigkeiten zu vermeiden

Sorgfältig erstellte Gutachten brauchen ihre Zeit


Immer mehr Verbraucher lassen vor dem Kauf oder Verkauf den Wert der Immobilie von unabhängigen Sachverständigen durch ein Gutachten bestimmen. Auch bei Scheidungen oder Erbstreitigkeiten, zu Beleihungszwecken oder bei Auseinandersetzungen mit dem Finanzamt - eine Bewertung gibt Sicherheit über den Marktwert der Immobilie - in der Fachsprache Verkehrswert genannt.

Weil die Immobilie häufig den größten Wert ihres Vermögens darstellt, wollen immer mehr Kunden auf Nummer sicher gehen, und sich von unabhängiger Seite den Wert der Immobilie berechnen lassen. Vielfach lassen sich Erbauseinandersetzungen nur mit Hilfe eines Gutachters schlichten. Dies macht gerade dann Sinn, wenn die eine Partei den Grundbesitz erbt und die andere Partei ausbezahlt werden soll. Mit einem Schiedsgutachten kann man oft verhindern, dass die Streitparteien Anwälte und Gerichte einschalten.

Insbesondere bei älteren Gebäuden oder wenn in den letzten Jahren keine Modernisierungen erfolgten, ist es für den Laien fast unmöglich, den Wert zu bestimmen. Auch bei halbfertigen Gebäuden oder im Ausbau befindlichen Häusern ist es kompliziert, die schon erbrachten und noch zu leistenden Handwerksarbeiten genau zu taxieren.

Die Bezeichnung "Sachverständiger" ist in Deutschland rechtlich nicht geschützt. Die Folge: auch Gutachter, die nicht ausreichend qualifiziert sind, bezeichnen sich so. Um das Gütesiegel Sachverständige (WF) zu erhalten, musste ich mich einem Prüfungsverfahren unterziehen. Ich unterliege der ständigen Überwachung und bin zur regelmäßigen Weiterbildung und Qualitätssicherung verpflichtet.

Gutachtenleistungen werden nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) abgerechnet. Das genaue Honorar richtet sich nach dem Verkehrswert der Immobilie.

Die Kosten resultieren nicht zuletzt aus der Tatsache, dass die Sachverständige viele Stunden an der Ausfertigung der Berechnungen und der textlichen Fassung und Begründung der Ergebnisse arbeitet, sondern auch zahlreiche Unterlagen beschaffen muss. Oft muss auch spezielle Fachliteratur zu Rate gezogen werden.

Diese Recherche bei durchschnittlich zehn Behörden ist mit ein Grund dafür, dass die Auftraggeber oft zwischen zwei und vier Wochen auf die Fertigstellung ihres Gutachtens warten müssen.

Ihr Auftrag liegt bei mir in guten Händen, dafür stehe ich mit meinem guten Namen.

Brigitte Mann Zertifizierte Sachverständige für die Markt- und Beleihungswertermittlung aller Immobilienarten ZIS Sprengnetter Zert (Al)





Top